Wert(e)

 

Wert,

Werte,

Wertigkeit,

Selbstwert,

Wer,

Wer bin ich,

Haben Sie sich in letzter Zeit einmal Gedanken gemacht zum Thema Werte?

Was kommt da bei Ihnen?

Für mich ist das ein ganz großes Thema in den letzten Jahren. Was sind meine persönlichen Werte, was ist für mich wichtig, wofür brenne ich, was ist meine Arbeit wert.

Es vergeht fast kein Tag an dem nicht mindestens eine dieser Fragen wieder aufkommt und von neuem beleuchtet werden will, denn mit jedem Tag mache ich neue Erfahrungen und lerne, dass ist der Grund warum die Antwort auf die selbe Frage heute anders ausfallen kann als noch vor ein paar Tagen.

Die bisher wichtigste Erkenntnis für mich in diesem Zusammenhang ist, dass es unmöglich ist für meinen Wert oder meine Werte einzustehen wenn ich sie selbst nicht kenne. Klingt ganz logisch, oder? Und auch einfach, ja! In der Theorie.

Heute lasse ich mich nicht mehr auf Diskussionen mit Klienten über meinen Stundensatz ein, entweder der Kunde ist es sich wert, oder eben nicht. Was habe ich meine Energie verschwendet in endlosen Diskussionen um Preise und Krankenkassen, diese Energie spare ich mir heute und stecke sie umso mehr in Klienten denen der Wert meiner Leistung bewusst ist und natürlich in meine niemals endenden Ausbildungen. Denn ich bin es mir wert jeden Tag neu in mich zu investieren und meinen Horizont jeden Tag zu erweitern für mich, aber auch für den Erfolg meiner Klienten!

Dieses Thema ist so vielschichtig und aus vielen Perspektiven zu beleuchten, dies ist nur ein kurzes kratzen an der Oberfläche, mehr dazu demnächst hier.

 

Herzlichst Tamara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.