Blog

Ernährung ist Medizin

Ich werde niemals müde zu betonen „Ernährung ist Medizin“. Denn es ist ganz einfach zu verstehen. Dein Körper barucht um funktionieren zu können viele bestimmte Stoffe, wenn die Zufuhr ausbleibt, wird in Folge auch die Funktion eingeschränkt sein.

Heute möchte ich mit Dir über Süßkartoffeln und Brokkoli sprechen. Die Süßkartoffel enthält

  • sättigende Stärke
  • Vitamin B6
  • Vitami C
  • Vitamin A
  • Ballaststoffe
  • Calcium

Der Brokkoli enthält:

  • Kalium
  • Calcium
  • Zink
  • Eisen
  • B1, B2, B6
  • Vitamin E
  • und zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe und Isothiocyanate

Diese beiden Pflanzen in Kombination sind ein wahrer Booster für dein Immunsystem. Und unterstützen Dich bei der Abwehr von Krankheitserregern. Auch in der Krebsforschung erhält der Brokkoli aus der Familie der Kreuzblüter eine große Aufmerksamkeit. Denn man hat festgestellt, dass das in ihm enthaltenen Sulforaphan Krebszellen absterben lässt.

Ernährung ist Medizin
Glutenfreies Brot mit Süßkartoffelauftrich und Brokkoli Crunch

Um das Sulforaphan im Brokkoli zu aktivieren, ist es wichtig, dass Du dir bei der Zubereitung etwas Zeit lässt. Denn das Sulforaphan ist für den Brokkoli ein Schutz vor Fressfeinden und wird durch das zerkleinern der Pflanze erst aktiviert. Du hast also die zwei folgenden Möglichkeiten, entweder Du verzehrst den Brokkoli roh, oder Du schneidest ihn klein und lässt ihn vor der weiteren Verarbeitung einfach 40 Minuten liegen um dem Sulforaphan Zeit zu geben sich zu aktivieren. Perfekt ist es, wenn Du z.B. auf deine Brokkolisuppe etwas rohen Brokkoli als Crunch hineingibst.

Lass Deine Ernährung deine Medizin sein

Für regelmäßige Inspiration rund um das Thema Gesund sein Gesund bleiben abboniere meinen Newsletter

Dufühlst Dich bei dem Thema gesunde Ernährung überfordert und hast zusätzlich körperliche Herausforderungen? Bei dir wurde kürzlich eine Autoimmunkrankheit festgestellt? Du leidest unter Schmerzen der Wirbelsäule? Du fühlst dich Energielos? Dann verinbare einen Termin mit mir und wir werden gemeinsam an einer Lösung für deine Themen arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.