Blog

Hormone und deine Gesundheit

Welche Jahreszeit bietet sich besser an um über Hormone und deren Einfluss auf unsere Gesundheit zu sprechen, als das Frühjahr? Ich denke es ist der perfekte Zeitpunkt. Deshalb geht es in meinem Mai Newsletter auch um das breite Spektrum der Hormone.

In den aktuellen Zeiten ist unser Hormonsystem sehr vielen Herausforderungen ausgesetzt. Der fehlende körperliche Kontakt, der insbesondere alleinlebende Menschen trifft, hat zur Folge, das sowohl das Bindungshormon Oxytozin nicht produziert und ausgeschüttet wird. Und auch die Auschüttung von Dopamin, ist unte randerem direkt von körperlichem Kontakt.

Nimmst Du auch wahr, das dir Umarmungen und Berührungen deiner Mitmenschen fehlen? Wie gehst Du damit um? Fällt dir auf, das du mehr isst, oder vielleicht sogar mehr Alkohol konsumierst um dieses Bedürfnis nach Nähe zu kompensieren?

Wenn Du interessiert bist am Thema Hormone, vieleicht sogar selbst an einer Krankheit leidest, die auf einer Störung des hormonellen Systems basiert, rate ich dir dich noch für meinen Newsletter anzumelden, in dem ich wichtige Informationen über das System selbst und seine Regulation teile.

Ich freue mich auf Dich 🙂

Ps.: Wenn Du mit mir arbeiten möchtest und erleben möchtest, was eine wirklich ganzheitliche Beahndlung ist, vereinbare gerne einen Termin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.