HYPNOSE IN DER OSTEOPATHIE

Was mich dazu bewegt hat

den Master in therapeutischer Hypnose zu machen und diese Technik in meine Therapie zu integrieren, erfährst Du im folgenden Text.

Das Unbewusstsein steuert Ihre Handlungen zu 90%

Osteopathie ist ein machtvolles Werkzeug, wenn es darum geht Blockaden und Ungleichgewichte im Körper zu regulieren.
Vielleicht hast Du bisher noch nicht gewusst, dass deine Handlungen zu 90% durch dein Unterbewusstsein bestimmt werden. Was wird wohl passieren, wenn nicht nur die Ungleichgewichte in deinem Körper aufgelöst werden, sondern auch dein Unterbewusstes auf die Entscheidung eingestellt wird, für dich schädliche Verhaltensmuster abzulegen und dafür neue und förderliche Muster anzulegen.

Das wird möglich mit der Kombination von Hypnose und Osteopathie

Ist es nicht schön zu wissen, dass es eine reale Möglichkeit für dich gibt durch Osteopathie und Hypnose ein neues Leben in körperlicher und seelischer Balance zu kreieren?
Ist es nicht schön zu wissen, dass es jemanden gibt, der sich deinen Themen wirklich ganzheitlich annimmt? Es ist egal, wann dein Leid entstanden ist, mit Hilfe der Hypnose musst Du nicht dahin zurück du darfst dich entscheiden altes loszulassen und neues zu integrieren.

Wann kann Hypnose helfen?

  • bei chronischen Schmerzen
  • bei Tinitus
  • beim Auflösen destruktiver Gedanken
  • bei Ängsten und leichten Depressionen
  • bei der Entwöhnung vom Rauchen
  • beim erreichen des Wunschgewichtes

Hypnose und intensive Begleitung

In den meisten Fällen ist es so, dass Themen bearbeitet werden die schon über längere Zeit bestehen. Deshalb kombiniere ich die Hypnosetherapie innerhalb einer intensiven Begleitung über mehrere Wochen. Lass uns unverbindlich sprechen über deine aktuellen Herausforderungen und ein auf Dich angepasstes Paket erstellen. Vereinbare dazu in meinem Kalender ein kostenloses Beratungsgespräch
Praxis für integrative osteopathische Medizin

Häberlstr. 12

80337 München

info@tamara-therapie.de

0178 – 7147110