Uncategorized

Jeder Schmerz ist ein Versuch Ihres Körpers mit Ihnen zu Kommunizieren

Eine kleine Geschichte

 

Als er sich am Abend nach einem langen Arbeitstag in sein Bett legte und zu deckte, bemerkte er das etwas nicht stimmte.
Er spürte die Bettdecke überall nur nicht an seinem rechten Fuß, ein mulmiges Gefühl überkam ihn, natürlich wusste er, dass sein Fuß da ist, aber er konnte ihn nicht spüren.
Ein bißchen verunsichert schälte er sich wieder aus der Decke und befühlte seinen Fuß.
Tatsächlich, an der Aussenseite seines Fußes war es ihm nicht möglich etwas wahr zunehmen, egal was er versuchte, streicheln, kneifen, kratzen, ncichts war zu spüren.
Da es schon spät am Abend war, blieb ihm nichts anderes übrig als diesen Zustand hin zu nehmen und bis zum nächsten Tag abzuwarten, in der Hoffnung, dass das Gefühl von selbst wieder zurück kehren würde.

Als er am nächsten Morgen aufwachte, war der Zustand unverändert und so entschied er sich die Therapeutin seines Vertrauens zu kontaktieren.
Glücklicherweise war schnell ein Termin gefunden, der auch in seinem gut gefüllten Terminkalender Platz hatte.

In dem Telefonat mit seiner Therapeutin hatte er berichtet, dass er sich neue Laufschuhe gekauft hatte, diese sollte er zu dem Termin mitbringen, das verwunderte ihn zwar etwas, tat aber was ihm aufgetragen wurde.

In der kleinen hellen privat Praxis im Herzen von München angekommen berichtete er der Therapeutin von dem fehlenden Gefühl in seinem rechten Fuß.
Mit Hilfe von einem ausführlichen Befund und einer kinesiologischen Testung des Schuhwerkes war schnell klar, das der neue Laufschuh das Problem verursacht hat und dazu geführt hat, dass ein Nerv in seinem Bein abgedrückt wurde.
Mit Hilfe von osteopathischen Techniken wurden die Blockaden gelöst und die Muskulatur aktiviert, ausserdem half ein dynamik Tape dabei das Ergebnis zu stabilisieren.

Schon direkt nach der Behandlung, war das Gefühl im Fuß verbessert und nach wenigen Tagen hatte sich der Nerv wieder vollständig erholt und das Gefühl im Fuß kehrte vollständig zurück.

Jeder Schmerz und jede Gefühlststörung ist ein Versuch Ihres Körpers Sie darauf aufmerksam zu machen das etwas nicht stimmt.

Alles was kommt, kann auch wieder gehen, mit der richtigen Unterstützung an Ihrer Seite.

 

herzlichst

Tamara Grabowski 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.