Das Boandl Engal - Ein segen der Natur

Arthrose, Artritis, Schmerzen, Massagebalsam
Das Boandl Engal - Ein Segen der Natur - Massagebalsam

Seit jeher vertraut die Volksmedizin Heilkräutern, die Muskeln und Gelenken wohltun können. Das Boandl Engal  ist ein traditionell hergestelltes Naturkosmetikum mit besten Inhaltstoffen. Handgefertigt in Apothekenqualität dient es als sanfter Massagebalsam für alle die auf natürliche Hilfe vertrauen: Jung und Alt, Mann und Frau – wer seine Muskeln und Gelenke mit Massagen vitalisieren möchte, ist mit dem Boandl Engal gut beraten.

Wie ich dazu kam die Rezeptur zum Boandl Engal zu entwickeln, erzähle ich Dir im Video am Ende der Seite.

 

Natürliche Essenzen

Das Boandl Engal Massagebalsam ist eine einzigartige, hochwertige Kombination natürlicher Inhaltsstoffe. Neben den Namensgebenden Essenzen aus Beinwell und Engelwurz steckt im Boandl Engal Massagebalsam alles gute aus Johanniskraut, Olivenöl und Wollwachs. Was nichts im Boandl Engal zu suchen hat sind Konservierungs und Duftstoffe oder jegliche Chemie.

Das Boandl Engal ist ein rein Naturkosmetisches Produkt – Garantiert.

 

Wohltuende Massagen

Massagen können das Ziel haben, zu entspannen, das Wohlbefinden zu steigern und Beschwerden zu lindern. Sie können Muskeln lockern, Stress abbauen und den Stoffwechsel anregen. Das Boandl Engal erleichtert das Massieren und seine in der Volksmedizin bewährten Inhaltsstoffe können dein Wohlbefinden deutlich steigern. Vertraue auf reine, natürliche Kosmetik in höchster Qualität.

 

Höchste Qualität und Ergiebigkeit

Boandl Engal Massagebalsam wird in akribischer Handarbeit exklusiv für mich von einer Apotheke im schönen Allgäu gefertigt. Hochwertige Zutaten wie Heilkraut Essenzen, hochwertiges Olivenöl und geschmeidiges Wollwachs werden präzise nach der 100% natürlichen Originalrezeptur gemischt. Die sparsame Dosierung bei jeder Anwendung macht das Boandl Engal unglaublich ergiebig.

 

 

Anwendung

Um die positiven Eigenschaften der natürlichen Inhaltsstoffe maximal zu nutzen empfehle ich dir folgendes Vorgehen für die Anwendung des Boandl Engal Massagebalsams.

  • Nimm Dir Zeit für die Anwendung 
  • Je nach Beschwerde Intensität trage den Massagebalsam 2 – 3x täglich auf
  • Bei Verspannungen können die natürlichen Substanzen wirken, wenn Du vorher eine Wärmeanwendung machst. Das kann eine heiße Dusche, oder am Abend auch eine Wärmflasche sein. Durch die Wärme werden die Hautporen geöffnet und die Durchblutung angeregt. Trage dann auf die verspannten Bereiche das Boandl Engal auf. Nimm Dir Zeit dafür und mache es in Liebe und Dankbarkeit zu deinem Körper, der dich jeden Tag durch dein Leben trägt.
  • Wenn Du das Engal für Gelenke nutzen willst, empfehle ich dir eine Kombination mit Übungen für eine noch bessere Wirkung. Dafür kannst Du entweder auf meine YouTube Kanal nach passenden Videos schauen, oder unter Bestellungen einen Online Termin mit mir vereinbaren und wir entwickeln gemeinsam ein individuelles Selbstbehandlungskonzept nur für Dich. 

Deine Bestellung

Nutze das exklusive Online-Angebot, das die Qualität des Boand Engal Massagebalsams mit meiner Expertise als Physiotherapeutin und Osteopathin vereint:

  • 50 ml original Boandl Engal Massagebalsam 
  • Ihre persönliche Massageanleitung als anschauliches Video 

Ich bespreche deine persönlichen Bedürfnisse und erstelle im Anschluss deine individuelle, effektive Anleitung zur Selbstbehandlung, einfach erklärt.

Alle aufgeführten Preise sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Verpackung und Versand werden mit € 4,50 berechnet.

Bestelle hier dein persönliches Boandl Engal Wohlfühlpaket:










    Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung deiner Anfrage verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in den Datenschutz-Bestimmungen.

    * Pflichtfelder

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    2 Kommentare zu „Das Boandl Engal – Massagebalsam“

    1. Wolfgang Walther

      Ich hatte das Glück,als Einer der Ersten,das Engal testen zu dürfen.
      Schmerzhafte Entzündung im Ellenbogen rechts durch Überanspruchung im Job.Punktionelle Infiltration mit Cortison durch einen Kollegen mit kurzzeitiger Schmerzlinderung.Nach 2 Tagen war die schmerzhafte Symptomatik wieder da.Ab dann 3x täglich mit dem Engal eingerieben und am nächsten Tag eine spürbare Entlastung erfahren.4 Tage behandelt und ich war schmerzfrei…bis heute…
      2.Einsatz vom Engal:
      Varizen-Laserung Unterschenkel links,mit starker Hämatombildung im Oberschenkel.Das sich resorbierende Gewebe fühlte sich hart an und drückte auf die Nervenbahn.In Verbindung mit den Kompressionsstrümpfen eine sehr schmerzhafte Kombi,die normalen Schlaf und Laufen nicht zuliess.
      Wieder Einreibung 3x täglich mit dem Engal(diesmal in der jetzt verfügbaren praktischen Dosierflasche…sehr ergiebig und praktisch)
      Auch hier merkte ich am nächsten Tag eine deutliche Entlastung des Gewebes und erhebliche Schmerzreduktion–Laufen undSchlafen wieder normal möglich.

      Fazit:das Engal hat mir jetzt 2x super geholfen,der Preis ist nicht zu hoch und es riecht gut.Am Anfang war ich als medizinischer Angestellter etwas skeptisch…aber ich bin jetzt praktisch vollends überzeugt.Ganz klare Empfehlung…und
      DANKE Tamara

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.