Hallux Valgus

Der Hallux valgus betrifft häufiger Frauen als Männer, so die allgemeine Meinung. Mit Sicherheit war das auch mal so, in meiner alltäglichen Praxis allerdings fällt mir auf, dass auch immer mehr Männer von dieser Fußfehlstellung betroffen sind.

Wenn man im Internet Informationen über den Hallux valgus sucht, wird meist von einem isolierten Phänomen des Fußes gesprochen. Die Beinachse, oder noch konkreter, die Becken-Beinachse findest in den wenigsten Beiträgen Beachtung.

Ist der Hallux valgus ein isoliertes Fußproblem?

Nicht in meiner Erfahrung. Zur Ausbildung eines Hallux valgus spielen Schuhe, genauso eine Rolle wie die Beinachse, die Beckenstellung und sogar der Darm und das Gehirn.

Ist der Hallux valgus ein reines Frauen Phänomen?

Das war früher mal so. Insbesondere durch das Tragen von hohen Schuhen und der daraus resultierenden Veränderung der Becken – Beinachse waren deutlich mehr Frauen von dieser Fehlstellung betroffen. Meine Beobachtungen aus der Praxis aber zeigen, das es immer mehr betroffenen Männer Füße gibt. Meist handelt es sich dabei um Läufer, die zu instabile Schuhe für das Lauftraining wählen. Diese Schuhe führen auch zu einer Veränderung der Beinachse und des Beckens. Allerdings kann der Mechanismus auch umgekehrt verlaufen. Durch schlechte Ernährungsgewohnheiten und zu wenig Bewegung können Entzündungen im Darm entstehen. Die wiederum dazu führen, das sich die Stellung des Beckens, in Folge die Beinachse und auch die Belastungsachse der Füße verändert.

Außerdem gibt es auch Erkrankungen die ein Entstehen eines Hallux valgus begünstigen können, dazu zählen vor allem Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.

Was kannst Du tun, wenn Du bei dir die Tendenz zu einem Hallux valgus erkennst?

Der erste Schritt ist natürlich die Ursache für die Fehlstellung zuerkennen. Oben habe ich dir dazu ja schon einige Anhaltspunkte geliefert. Diese Ursachen gilt es abzustellen. Dann kannst Du natürlich mit gezielten Behandlungen, Training und den notwendigen Veränderungen in deinem Leben gezielt entgegenwirken.

Ich teile hier mit dir einen Teil meines Selbstbehandlungskonzeptes zum Thema Hallux valgus in Form eines Videos. Wenn Du Fragen dazu hast, oder gerne meine Unterstützung möchtest melde dich einfach bei mir via Email , Telefon, oder vereinbare direkt deinen Ersttermin in meinem Kalender. Falls Du dich für meinen Boandl Engal interessierst, findest Du ihn hier.

Ich freue mich auf Dich!

Tamara

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.