Darmgesundheit

Was dir dein Gesicht über deine Darmgesundheit verraten kann

Vielleicht weißt Du schon, das die Darmgesundheit in meiner ganzheitlichen Arbeit eine große Rolle spielt. Denn wenn der Darm nicht gesund ist, kann es dein restlicher Körper langfristig auch nicht sein. Über den Darm werden die Nährstoffe aus der Nahrung resorbiert und nähren deine Körperzellen. So ist es nicht verwunderlich, denke ich, das bei jeder Anamnese deine Verdauungsgewohnheiten von mir abgefragt werden um so Rückschlüsse auf deine Darmgesundheit ziehen zu können. Egal aus welchem Grund Du meine Hilfe suchst.

Vielleicht weißt Du auch, das ich ein Gesundheitscoaching anbiete, mit dem Namen >Nurture Yourself<, der Name ist nicht zufällig ausgewählt, sondern Programm und zwar auf allen Ebenen des menschlichen Seins. Körperlich, emotional/ seelisch und mental. Dieser Beitrag ist inspiriert durch den Weg und die Erfolge einer Coache.

Sorge für deine Darmgesundheit

In diesem Fall meiner Coache ging es um CFS (Das chronische Müdigkeitssyndrom), eine leichte Form von Narkolepsie und eine genetisch, also vererbte Erkrankung. Durch eine eingehende Anamnese wurde schnell klar, das im gesamten Verdauungssystem dringend Handlungsbedarf bestand. Durch die Disziplin und das Commitment der Klientin konnten bereits innerhalb von 8 Wochen intensiver Zusammenarbeit große Erfolge erzielt werden. Die sich unter anderem auch in ihrem Gesicht zeigen. Nicht nur, dass das Hautbild frei ist von fiesen Entzündungen, auch die einzelnen Strukturen des Gesichts haben sich verändert.

Deine Lippen sind der Spiegel deiner Darmgesundheit

Hast Du dir deine Lippen schon einmal genau angeschaut? Sie können dir sehr viel erzählen über die Gesundheit deines Darms und somit letztlich auch über deine allgemeine Gesundheit. Denn heute weiß jeder, auch für das Immunsystem hat der Darm eine große Bedeutung und entscheidet mit über Infektion, oder Krankheit.

Dieses Bild entstand in Woche 4 von Nurture Yourself

Auf diesem Bild ist deutlich zu sehen, das die Umrandung der Lippen insbesondere die der Oberlippe entfärbt ist. Auch insgesamt wirkt die Lippe sehr hell, fleckig und rissig. All das sind Zeichen für eine gestörte Durchblutung. Dabei spiegelt die Oberlippe den Dünndarm und die Unterlippe den Dickdarm wieder. Die Rillen die physiologisch auf einer Lippe zu sehen sind, sind kaum noch vorhanden. Auch gibt es Zeichen die Rückschlüsse auf Leber, Galle und Magen liefern. Auf diese werde ich allerdings in diesem Beitrag nicht eingehen

Woche 8 Nurture Yourself

Ein riesen Unterschied zwischen Bild 1 und Bild 2 ist erkennbar. Man könnte meinen meine Klientin hat sich sie Lippen chirurgisch verändern lassen. Tatsächlich ist die Veränderung „nur“ das Resultat einer individuellen Ernährungsumstellung, Entgiftung und viel innerer Arbeit.

Krankheit entsteht und manifestiert sich auf mehreren Ebenen

Ob wir nun von CFS, Depression, Bandscheibenvorfall, Kopfschmerzen oder sonstigen Erkrankungen sprechen. Ein Blick auf die Darmgesundheit und Resoprtionsfähigkeit lohnt immer.

Ich kann nur nochmal wiederholen, was ich oben schon geschrieben habe. Wenn der Darm nicht gesund ist und damit Nährstoffe nicht optimal resorbiert werden ist das Entstehen von Krankheit langfristig unausweichlich.

Auch ist es gerade im Bereich des Darms, bzw. der Verdauungsorgane im allgemeinen, enorm wichtig erlebte Traumata der Vergangenheit zu betrachten und aufzulösen.

Du kennst sicher auch ähnliche Redewendungen? „Das erlebte liegt mir im Magen“, „Mir ist eine Laus über die Leber gelaufen“, „Erlebnis XY ist für mich nur schwer zu verdauen“.

In einem anderen Klienten Fall durfte ich erleben wie das Auflösen von emotionalem Schmerz der Vergangenheit, großen Einfluss auf einen bestehenden Morbus Chron hatte. Wichtig ist die Verbindung aller Ebenen, denn nur so kann (in meiner Wahrnehmung) Beschwerde Freiheit und langfristig eine verbesserte Gesundheit erreicht werden.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Beitrag mal wieder ein bisschen helfen und das Verständnis für deinen Körper vergrößern.

Falls Du gerne meine Hilfe für Dich in Anspruch nehmen möchtest, kannst Du in meinem Kalender auf dieser Seite einen Termin buchen. Gemeinsam finden wir heraus, was dein Körper, deine Seele, dein Geist braucht um gesünder durch dieses Leben zu gehen.

Von Herzen Tamara

Im übrigen findest Du einAusführliches Feedback dieser Klientin zu meiner Begleitung im Rahmen von Nurture Yourself auf YouTube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Kommentare zu „Darmgesundheit“

  1. Michael Münch

    Liebe Tamara, sehr schön diese Verlaufsbilder. Es freut mich, dass meine Ausbildung zur Pathophysiognomik bei Dir in der Praxis angekommen ist.
    TIPP: Wichtig ist darauf zu achten, dass immer die selben Aufnahmebedingungen herrschen: Licht, Abstand, Objektiv, Kamera…. umso besser kann man die Vorher-Nachher Bilder vergleichen.
    Weiter so…

    1. Das waren Selfies der stolzen Klientin.
      Ich denke trotz der nicht gleichen Lichtverhältnisse sind die Unterschiede zu erkennen und enorm! ♥️ Um es nochmal zu betonen, es sind die natürlichen Lippen frei von Kosmetik jeder Art.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert