• Blog

    Der Kiefer

    Knirschen, knacken, durchbeißen Der Kiefer ist eines meiner vielen Lieblingsthemen in meiner ganzheitlichen Arbeit. Das liegt daran, das der Kiefer viele andere Strukturen im Körper beeinflusst und auch vielfach beinflusst wird. Hast Du gewusst, das der Hauptkaumuskel der stärkste Muskel deines Körpers ist? Bei Kopfschmerzen, Verspannungen, aber auch bei Hüft und Schulterthemen ist der Kiefer immer mit zu behandeln. Der Kiefer selbst leidet meist einseitig durch eine eingeschränkte Beweglichkeit die aus der Hirnkörperneigung resultiert. Das Komlexe daran ist, das in den meisten Fällen nicht diese Seite bewusst Probleme bereitet, sondern die Gegenseite die die mangelnde Beweglichkeit kompensiert. Hier findest Du ein Video in dem ich diese Zusammenhänge genauer erkläre. Du…

  • Blog

    Physiotherapie meets Osteopathie

    Physiotherapie meets Osteopathie ist der Name meines neuen Onlineprogramms für PhyiotherapeutenInnen. Das Programm richtet sich an die KollegenInnen unter Euch, die immer wieder mit dem Gedanken spielen, sich auf den Weg der Osteopathie einzulassen, aber unsicher sind, ob sie den großen finanziellen und zeitlichen Aufwand auf sich nehmen wollen. Ebenfalls ansprechen möchte ich diejenigen von Euch, die sich fragen, was eigentlich hinter der osteopathischen Arbeit steckt, und die für sich klären wollen, ob das etwas für sie ist. Was Du lernst In den gemeinsamen 5 Wochen lernst Du von mir: die Basis des osteopathischen Befundes, die Grundlagen der Hirnkörperneigung, die Auswirkungen der Hirnkörperneigung, die Testung der Hirnkörperneigung, die Anwendung des…

  • Blog

    Gesundheit 2021 eine Herausforderung

    Täglich erlebe ich die Auswirkungen der aktuellen Situation auf die körperliche und mentale Gesundheit der Menschen. Schlafstörungen, Depressionen, Bruxismus, Essstörungen, Verdauungsstörungen, Ängste, Panikattacken. All das sind Themen, die ich primär oder sekundär in zunehmender Häufigkeit behandeln darf. Es sieht ganz danach aus, als würde das Jahr 2021 eine gesundheitliche Herausforderung für viele Menschen werden. Und das ist mehr als verständlich. Immerhin liegt seit fast einem Jahr eine Art Schatten über unser aller Leben. Viele Menschen haben Angst um ihre Gesundheit, Angst vor dem Tod, Angst den Arbeitsplatz zu verlieren, Angst vor anderen Menschen, Angst vor morgen. Diese Angst hinterlässt Spuren, seelische und körperliche. Beobachte einmal deine Körperhaltung, wenn du dich…

  • Blog

    Schmerzhafte Brust

    Obwohl der Monat November von uns zum Monat der Männergesundheit ernannt wurde, möchte ich heute über ein Frauen spezifisches Thema schreiben. Es geht um Schmerzen in der weiblichen Brust vor, bzw. während der Menstruation. Der Zyklus Der Zyklus vieler Frauen läuft im Einklang des Mondrhytmus ab. Um den Vollmond herum menstruiert wohl die Mehrheit der Frauen, das bedeutet der neue Zyklus beginnt. Die Reinigung des Körpers ist in vollem Gange. Du darfst dich während dieser Zeit krafloser fühlen und dich auch zurücknehmen, das ist völlig natürlich und ok. Lebe mit dem Rhytmus deines Körpers und kämpfe nicht gegen ihn an. Schmerzhafte Brust Vielleicht kennst auch du dieses Phänomen, dass kurz…

  • Blog

    Verwendest Du Ear Pods?

    Wenn Du Ear Pods oder andere kabellose Kopfhörer verwendest, solltest Du diesen Beitrag lesen. Bevor ich beginne mit meinem eigentlichen Inhalt, möchte ich dich bitten dir einige Fragen zu stellen. Seit wann verwendest Du kabellose Kopfhörer? Hat sich in dieser Zeit etwas an deinem Wohlbefinden geändert? Hast Du Kopfschmerzen? Wie gut schläfst Du? Insbesondere in und durch? Im optimal Fall beantwortest Du dir diese Fragen in Bezug auf die Nutzung deiner Ear Pods. Wie hättest Du die Fragen vor der Nutzug beantwortet? Wie beantwortest Du sie aktuell? Der Einfluss von Blutooth auf unseren Körper Wahrscheinlich weisst Du, dass unsere Nerven über elektromagnetische Impulse mit den Körperzellen interagieren. Jede Bewegung in…

  • Blog

    Arthrose

    Die Diagnose Arthrose ist sowohl beim Menschen als auch beim Pferd ersteinmal keine erfreuliche. Denn diese Diagnose besagt, es besteht eine degenerative Gelenkerkrankung. Die akute aktivierte Form ist die Artritis. Itis als Endung beschreibt immer eine Entzündung. Arthros das Gelenk, Itis die Entzündung. Die Ursachen für diese Art der Degenerativen Gelenkerkrankung sind vielfältig. In den meisten Fällen besteht eine Fehl,- und oder Überbelastung des betroffenen Gelenks und eine damit einhergehende schlechtere Versorgung der betroffenen Gelenkstrukturen. Die Arthose betrifft zu Beginn insbesondere die Knorpelschicht, die jedes Gelenk auskleidet. Eine Arthrose bedeutet nicht zwingend einen Gelenkersatz, wenn man früh genug handelt und für die Gelenkgesundheit handelt. Mit Hilfe von osteopathischen Behandlungen wird…

  • Blog

    Unabhängiger Sitz

    Die Basis für gefühlvolles feines Reiten ist ein unabhängiger Sitz. Ehrlich gesagt, ist das leicht gesagt und nicht ganz so leicht getan. Durch Daisys Verletzung hatte ich mir einen sehr entlastenden Sitz angewöhnt, den ich mir jetzt so langsam wieder abtrainiere. Einen unabhängigen Sitz zu haben, bedeutet für mich, sich nicht an den Zügeln fest zu halten, im Pferd, also in der Bewegung zu sitzen, egal was passiert und somit in der Balance zu sein, mit dem Pferd und seinen Bewegungen. Büroalltag und reiten Die meisten Menschen gehen wohl im Rahmen eines Alltags im Büro einer meist sitzenden Tätigkeit nach. Dieses Sitzen führt zu Verkürzung der ventralen, also vorderen Muskelkette.…

  • Blog

    Entspannung

    Ein neuer Montagsimpuls Entspannung ist die Basis von Gesundheit. Sowohl mental als auch körperlich. Denn in Phasen der Entspannung ist der parasympathische Teil des Nervensystems aktiv. Während seiner Aktivität hat der Körper Zeit für Reinigungs und Reperationsvorgänge. Es ist wichtig für deine Gesundheit, dass Du dir diesen Raum nimmst. Gerne in jedem Moment. Die meisten Menschen neigen dazu, sich den ganzen Tag beschäftigt zu halten und fühlen sich als Folge daraus gestresst. Natürlich gibt es Tage, die voll sind mit vielen Terminen, aber du hast immer die Wahl wie Du damit umgehst. Eine Übung zur Entspannung Mal angenommen Du hast einen Tag in dem ein Termin dem anderen folgt, was…

  • Blog

    Inkontinenz

    und das Becken Die Inkontinenz ist das Unvermögen Harn oder Stuhl zu halten. Sie ist wie viele andere Themen in der Medizin mit viel Scham behaftet. Schauen wir uns mal gemeinsam an, was dahinter stehen kann auf Struktureller Ebene in Bezug auf das Becken, die inneren Organe und auch auf emotionaler Ebene. Vorweg möchte ich noch sagen, dass es auch Erkrankungen gibt, die ich hier nicht ansprechen werde. Denn diese fallen nicht in das Behandlungsspektrum der Osteopathie. Strukturelle Veränderungen im Becken Eine Beckendysfunktion, oder einfacher ausgedrückt eine Beckenfehlstellung, kann nicht nur wie gestern beschrieben die anatomische Lage der Eierstöcke und der Gebärmutter verändern. Sondern natürlich auch die der Blase. Wenn…