„ICH HABE SCHON ALLES VERSUCHT“

vom Therapeuten hopping und der Opferhaltung

„Ich habe schon alles versucht.“ Das ist ein Satz, den ich von neuen Klienten jeden Alters immer wieder höre.

Kennst Du diesen Satz auch aus deinem Gedankenlabyrinth? Das einzige was dieser Satz für dich tut ist, dass er dich im „Opfermodus“ hält. Denn dieser Satz impliziert, dass Du auf der Suche nach einem Heiler bist und noch nicht verstanden hast, das der einzige Heiler für dich Du bist. Dieser Satz führt dazu, dass Du Therapeutenhopping betreibst und mit jedem weiteren Arzt oder Therapeuten auf deiner Liste nur noch unzufriendener und frustrierter wirst und damit Opfer deiner Situation bleibst.

„Ich habe schon alles versucht“ – raus aus dem Opfer Modus

Dabei ist es egal, ob es sich um dein Gewicht, um Schmerzen, oder um das Leben deiner Träume handelt.

„Ich habe alles schon versucht“

Eine Übung die ich sehr gerne mache, wenn dieser Satz ausgesprochen wird;

„Versuch mal vom Stuhl aufzustehen“

Der ein oder andere steht dann vom Stuhl auf, aber das ist nicht versuchen, dass ist MACHEN.

Verstehst Du?

Es ist egal, was Du schon alles versucht hast, wievielen Therapeuten Du die Verantwortung für deine Heilung übergeben hast, dass einzige das zählt ist was Du gemacht hast!

Deshalb sind für mich sowohl in den Einzelbehandlungen als auch in meinen intensiv Programmen Eigenübungen in allen möglichen Variationen ein nicht wegzudenkendes Hilfsmittel. Denn das was ich in den Behandlungen tue, kann nicht 24h & 7 Tage in der Woche ungute Angewohnheiten ausgleichen.

Verstehst Du?

Ich wünsche Dir, dass Du das nächste mal wenn Dir dieser Satz über die Lippen kommen möchte, Du an diese Zeilen denkst und erkennst, der einzige Mensch der die Macht hat deinem Leben eine andere Richtung zu geben bist DU.

Diese Zeilen wurden verfasst mit ganz viel Liebe, Mitgefühl und dem Wunsch, dass jeder von uns ein bisschen mehr bereit ist die Verantwortung für sein Glück zu übernehmen.

Love

Tamara

Wenn du den Opfermodus satt hast und endlich Eigenverantwortung übernehmen willst *klick auf das Bild

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *